Fahrstühle und Eingangsportale

Mit Folierung kostengünstig Mehrwert schaffen

Fahrstühle und Eingangsbereiche sind die Visitenkarten jedes Gebäudes. Sie sind jedoch oft in die Jahre gekommen und spiegeln nicht mehr die gewünschte Hochwertigkeit wieder.

Optisch und haptisch werten langlebige Folien die jeweiligen Bereiche umgehend auf.

Die Umsetzung kann im laufenden Betrieb sehr schnell erfolgen, ohne die Fahrstühle stillzulegen.

Darüberhinaus bietet der Einsatz von Folien hohe Flexibilität: sind Teile des Fahrstuhls oder Eingangs beschädigt worden, können diese Bereiche schnell und kostengünstig mit Folie ersetzt werden.

Planen sie einen Neubau, in dem der Fahrstuhl bereits während der Baumaßnahmen von den Gewerken genutzt werden muss? Hier bieten wir für die Bauphase schützende Folien, die nach Inbetriebnahme des Gebäudes wieder entfernt werden können.

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder Sie möchten sich informieren?
Kontaktieren Sie uns, gerne beantworten wir ihre Fragen.